Dorfstammtisch am 21. November 2013 im Sportheim

Hier darf über das Dorf gesprochen werden

Dorfstammtisch am 21. November 2013 im Sportheim

Beitragvon manfred Dieber » Do 28. Nov 2013, 13:07

Folgende Themen wurden angesprochen:
Schamlah - Geländer bei Fam Beyer am Spenglersplatz ist defekt. Dringend eine Reparatur vom SBV erforderlich!
Meldung an SBV weitergeleitet!
Der Gartenbauverein macht auf die Ausspülungen im Bereich des Weges aufmerksam. Der Vorsitzende der Realgemeinde macht hierfür den Verein verantwortlich. Durch immer wieder aufwerfen von Grasschnitt und dadurch absterben von Rasen und Pflanzen, wird das Ufer porös und rutscht bzw. wird weggespült. Der GBV bezweifelt das und macht hierfür die letzten Hochwasser verantwortlich. Wenn nicht bald etwas passiert, ist der Fußgängerweg nicht mehr begehbar.

Der Spiegel an der Kreuzung "Abbenröderstr./Westerbergstr. wurde im Sommer erneuert. Er beschlägt bei Nässe und Kälte/Nebel. Außerdem wurde der bevorstehende Ortstermin nochmals erwähnt. Der Ortvorsteher wird gebeten, noch in diesem Jahr einen Termin mit den Behörden abzustimmen.

Straßenzustände: Die Straße vom Friehof zu Siermann wird immer schlechter! Löcher müssen dringend repariert werden.
Rouwen Brunke kümmert sich. Ebenso Löcher im Bereich des Hasenwinkel.
Radfahrweg von Lochtum zur "Buche". Ein Loch in der Fahrbahn muss dringend repariert werden. M. Dieber schreibt eine meldung an das Straßenbauamt/Landkreis Goslar.

Es wurde nach dem erstellten Zaun am DGH gefragt. Ich werde hierzu keine Stellungnahme abgeben und machte die Anwesenden darauf aufmwerksam, ohne mich hierüber zu diskutieren. Da keiner das Wort ergriff, war das Thema bendet.

Buchen pflanzen: E. W. Hartmann hat drei 3,5 m Jungbuchen besorgt. Einpfanzen am Samstag d. 23.11.13, Organisation durch Gerald Fulst und Ortsvorsteher.

Bärenklau an der Schamlah: Es wurde berichtet, dass Frau Eckert vom Landkreis Goslar von MA am 14.11.13 "Hunderte von Bärenklaublüten" hat abschreiden lassen. Diese Aktion wird von allen sehr kritisch beurteilt. Nach dem ersten Frost war diese Aktion für die Katz. M. Dieber wir hierüber im nächsten Ausschuss berichten.

Rasenfläche bei R. Fehland: Olaf Fulst hat die Grasnarbe und Boden entfernt. Es fehlt noch der Kies! Außerdem soll noch Unkrautfolie eingesetzt werde. Rosel stellt diese zur Verfügung.

Chronik 2016: Es wird noch ein weiteres Angebot von der Fa. Datadruck aus Schlewecke eingeholt. Die vier Hauptbearbeiter der Chronik (ebenso Rouwen Brunke) erhielten ca. 70 Kopien aus den letzten 20 Jahren von Manfred Dieber i, gemeinsam die richtigen Berichte zu finden.
gez. Manfred Dieber :) :|
manfred Dieber
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 12. Apr 2012, 06:26

Zurück zu Projekte und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron