Nein, nichts zu meckern

Beschwerden, Anregungen und sonstige Verbesserungsvorschläge

Nein, nichts zu meckern

Beitragvon Roschi » So 20. Mai 2012, 08:11

Moin Ihr Lieben,

es gibt nichts zu meckern.

Ich möchte an dieser Stelle einfach mal loswerden, dass ich das Forum für eine sehr schöne Idee halte und mich darüber freue, dass es umgesetzt wurde.
Gerade für jemanden wie mich, der ständig auf Achse ist, ist es eine gute Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben.

Man fühlt sich irgendwie näher... :)

Liebe Grüße
vom Roschi
Nichts auf dieser Welt, das sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß.
Roschi
 
Beiträge: 1
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:54
Wohnort: Lochtum, wo Niedersachsen am schönsten ist

Zurück zu Meckerkasten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast